Fussböden und Terrassen
( Beschichten, Sanieren, Abdichten )


Grundsätzlich besteht bei den angebotenen Lösungen kein Unterschied ob die Oberflächenveredelung für eine Terrasse, einen Balkon, eine Arztpraxis, eine Verkaufsfläche, oder ein Parkhaus verwendet werden.
Funktionalität kann auch optisch ansprechend sein.

Natürlich gibt es für spezielle Anforderungen auch spezielle Detaillösungen die Sie aus verschiedenen Einzelelementen nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen kombinieren lassen können.

Wir bieten Ihnen:

Bodenbeläge gemäß VOC-Richtlinien
( emissionsarme Bodenbeschichtungen )

    Viscacid® Bodenbeschichtungen werden seit langem erfolgreich im Bereich der Industriebodenbeschichtung eingesetzt.
    Die Vorteile liegen auf der Hand.
    • Nathlose Beläge bis hin in den Wandanschlussbereich.
    • sehr geringe Aufbauhöhe
    • einfachste Überarbeitung von Altbelägen
    • freie Farbtonwahl
    • individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
    • lösemittel und Weichmacherfrei
    • pysiologisch unbedenklich

    Alle nachfolgend benannten Systheme entsprechen diesen Richtlinien.

farbige Versiegelung ( < 0,3 mm )

Viscacid BS 2000 / BS 3000
    Mit diesem farbtongebenden, filmbildenden, weitgehendest flüssigkeitssperrend, dünnschichtigen Oberflächen-
    schutzsystem erreichen Sie eine Verbesserung der Verschleißfestigkeit und eine optische Aufwertung der Fläche, oder des Raumes. Eine aufbringen von Farbchips ist möglich. Die Versiegelung ist wasserdampfdiffusionsfähig, das heißt, das vor dem Aufbringen der Versiegelung noch Restfeuchte im Untergrund sein darf. Diese kann später ohne Blasenbildung entweichen.



Dünnbeschichtungen ( < 1,0 mm )

Viscacid OS
    Es werden ausschließlich hochwertige auf Epoxydharz- und Polyurethanbasis hergestellte Produkte angeboten und verarbeitet. Diese dienen der schnellen und einfachen Verbesserung der Oberfläche eines z.B. Betonbodens oder Betonwänden. Es wird eine dekorative, in vielen RAL-Farben lieferbare, nicht staubende, flüssigkeits-
    sperrende, diffunsionsoffene, verschleißfeste und rutschfeste Oberfläche hergestellt. Die Farbtöne sind als glänzend, seidenglänzend oder seidenmatt verfügbar. Diese Beschichtung ist ebenfalls wasserdampf-
    diffunsionsfähig.

    Diese Beschichtungen können auch rutschfest bis R 12 ausgeführt werden.


    Seitenanfang

    Rutschfest bis R12

    Ein späteres z.B. durch Nutzungswechsel notwendig werdendes Umgestalten einer Fläche ist relativ problemlos realisierbar.






Sedimentbeläge ( < 2 mm )

    Die Wirkung von Farben auf den Menschen ist unumstritten und steht im Mittelpunkt ganzheitlich durchdachter Raumgestaltung. Speziell für Verkaufsflächen und andere repräsentative Räumlichkeiten wurden die Acolan® Sedimentbelag entwickelt. Er verkörpert die harmonische Verbindung von hohen Nutzen mit Gestaltungdvielfalt und Kreativität.Als fugenlosen Epoxydharzbelag mit strukturierter Oberfläche eignet er sich für leichte bis mittlere Belastung. Ganz bewusst ist der Sedimentbelag dem Naturstein nachempfunden. Die Sedimentflocken sind in
    9 Standartdesign - Farbtönen, die beliebig untereinander mischbar sind, lieferbar. Ornamentik ist in gewissem Umfang auch möglich. Die Flocken werden mit einem mattierenden UV- und Verschleißschutz aufgebracht. Die Schichtstärke ist ca. 2 mm. Alcolan kann auf viellerlei Untergründen aufgebracht werden.

Seitenanfang

Dekor-Kiesbelag ( bis 6 mm )

    ...passt überall dorthin, wo man im industriellen, gewerblichen oder privaten Bereich einen modernen, dekorativen und verschleißfesten Boden wünscht. Dekor-Kiesbelag besteht aus hochaktuellem Farbquarzen, die mit einem speziellen, transparenten Reaktionsharz gebunden sind. Er ist druckfest, abriebfest, lichtecht, und wiederstands-
    fest gegen handelsübliche Chemikalien. Er eignet sich sowohl für Böden mit Fussbodenheizung, als auch für den Aussenbereich. Die Quarzsande gibt es noch in einigen Farben mehr, alle sind untereinander mischbar.
ein Gestaltungsbeispiel

Rutschhemmende Beschichtungen
    In vielen Bereichen ist es notwendig einen sicheren Auftritt zu gewährleisten. Dieses wird nicht nur Arbeitsschutz-
    seitig gefordert, sondern ist allgemein notwendig um Unfälle zu vermeiden, besonders wenn auch nur kurzzeitig Nässe auf dem Fussboden vorhanden ist. Alle Systeme sind mindestens R 8 ausgelegt und können zum Teil bis auf R 12 verbessert werden.

Elektrostatisch ableitende Beschichtung

elektostatisch ableitend


Seitenanfang


eMail



www.zdiarstek.de

Startseite

Schwimmbecken
GFK - beschichten
GFK - sanieren
GFK - Osmose
aufstellen
Technik & Zubehör
Wasserpflege
Service
Tip´s zum bauen

Abdeckungen
Überdachungen
"Aloa ®
Campana ®

Flachdach

Fussböden & Terrassen abdichten / gestalten

Schlagwörter


Telefon
+49 3322 207444

eMail